Zur SuS-Seite
Home   News   Forum   Berichte   Termine   Training   Gästebuch   Kontakt   Sonstiges

» » Berichte


Entstehung und Entwicklung der SuS-Laufabteilung...

Wir sprechen vom Jahr 1976 nach Christi. Seriöse Sportler frönen ihrem Hobby in Form von Fußball, Tennis, Handball, oder Schwimmen. Urplötzlich erscheinen einige Außerirdische in der hiesigen Landschaft, schneller laufend als die übliche Stadtlohner Bevölkerung. Nach einer kurzen Überprüfung erkennt man Richard Gevers, Bernhard Effkemann, Willi Brinkmann, Walther Wilmers und Alfred Thumulla.

Die SuS-Laufszene war geboren, wurde über eine längere Zeit kopfschüttelnd beäugelt, letztendlich wie man heute aber sieht, akzeptiert und von einer großen Schar lauffreudiger Mitstreiter angenommen. Hieß es anfangs für die Aktiven, wir besuchen hier und da einen 5 oder 10 KM-Wettkampf im Radius von 30-40 Kilometer, so hat es in der Wettkampflänge und auch in der Entfernung zum Wettkampfort große Veränderungen gegeben.

Heute wird "alles" gelaufen von 5 Km bis 100 Km. Ob bei Wettkämpfen in der Nachbar-schaft oder beim New-York-Marathon, beim "Hunderter" in CH Biel und beim Comerades-Wüstenmarathon in Südafrika, die SuS-Aktiven sind dabei.




Hat jemand besondere Erlebnisse, Bilder und Berichte von besonderen Läufen?
Her damit, wir veröffentlichen Euren Beitrag.


 

Unsere Partner Intersport Uepping

Augenklinik Ahaus

Thies Bürotechnik

Sparkasse Westmünsterland
©web-tenbrink.de