Zur SuS-Seite
Home   News   Forum   Berichte   Termine   Training   Gästebuch   Kontakt   Sonstiges

SuS Läufer meistern Ultra-Läufe

Für viele ambitionierte Läuferinnen und Läufer beginnt Ende Februar, Anfang März der Start in die aktive Laufsaison. Nicht so für die Ultra*-Läufer, denn sie sind häufig ganzjährig unterwegs.

So wurde am vergangenen Samstag in Münster ein 6-Stunden-Lauf in der Speicherstadt ausgetragen. Bei diesem Lauf kommt es darauf an, in den vorgegebenen sechs Stunden so viel wie möglich Kilometer unter die Laufschuhe zu nehmen. Andreas Hintemann und Michael Terschluse von der SuS Laufabteilung stellten sich dieser ganz besonderen Herausforderung, denn gelaufen wurde auf einem 2,1 km langen Rundkurs, der größtenteils über Kopfsteinpflaster führte. Der Veranstalter konnte an diesem Tag einen neuen Teilnehmerrekord verbuchen, denn ca. 500 Teilnehmer gingen bei dieser nicht alltäglichen Laufveranstaltung an den Start.

Auf Grund dieser großen Teilnehmerzahl war es dann auch nicht verwunderlich, dass ein neuer Weltrekord aufgestellt werden konnte. Hierzu mussten mindestens 350 LäuferInnen mehr als je 45 Kilometer laufen. So wird es nun zu einem neuen Eintrag im Guinness-Buch der Rekorde geben und der Lauf in Münster darf sich fortan als der größte Sechs-Stunden-Lauf bezeichnen.

Andreas Hintemann lief in der vorgegeben Zeit 65,54 km, Michael Terschluse 56,2 km. Beide waren mit ihren Ergebnissen mehr als zufrieden und berichteten von einer gelungenen Veranstaltung.

Am gleichen Tag war Hermann Rietfort, ebenfalls Langstreckenläufer der SuS Laufabteilung, im niederländischen Nationalpark „De Sallandse Heuvelrug“ unterwegs. Bei dem sogenannten Sallandtrain, einem Naturlauf über Stock und Stein und losem Sand, bewältige er die Distanz von 50 Kilometern. Hierzu benötige er 6,5 Stunden. Da ihm der Lauf, die Organisation und die Verpflegung sehr gut gefallen haben, will er im nächsten Jahr dort wieder antreten, dann mit dem Ziel die 75 Kilometer zu finishen.

*als Ultra-Läufe werden Läufe über die Marathon-Distanz (42,195 km) hinaus bezeichnet.


Bericht: Olf Weirauch
Eingetragen von St. Tenbrink am Mittwoch, 16. März 2016.




Unsere Partner Intersport Uepping

Augenklinik Ahaus

Thies Bürotechnik

Sparkasse Westmünsterland
©web-tenbrink.de